Webcasts

Informieren Sie sich bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus über Wissenswertes für Ihre Branche, Software-Workflows, Tipps & Tricks, neue AKG- und Autodesk-Produkte etc. Die Onlinepräsentation erfolgt über Ihren Webbrowser. Erforderlich sind lediglich ein PC mit Internetanschluss und Lautsprecher oder Kopfhörer, alternativ Telefon. Die Teilnahme ist kostenlos und selbstverständlich völlig unverbindlich. 

Keinen Webcast mehr verpassen? Einfach unseren Newsletter abonnieren: » Newsletter

 

Die nächsten Webcasts werden derzeit terminiert und in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Alles im Griff mit der Autodesk Architecture, Engineering & Construction Collection

23.11.2017, 10:00-11:00 Uhr

» Anmeldung

Die AEC Collection enthält alle wichtigen Autodesk-Produkte für das gesamte Bauwesen. In dem ca. einstündigen Webcast stellen wir Ihnen die AEC Collection vor und zeigen Ihnen, worin der Mehrwert der Collection gegenüber Einzelprodukten liegt und wie Sie sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen kann.

Folgende Programme und Funktionen werden kurz vorgestellt:
• Autodesk Infraworks für das Erstellen von 3D-Modellen und zur Vorplanung/Variantenuntersuchung
• Autodesk ReCAP für die Umwandlung von real erfassten Daten (Scan, Fotos) in 3D-Modelle
• Autodesk Vehicle Tracking für Parkplatzplanung und Schleppkurve
• Autodesk Navisworks für die BIM-konforme Koordination und Kollisionsprüfung unterschiedlicher Fachmodelle
• Autodesk Revit für die BIM-Gebäudemodellierung
• Revit Live für immersive Architekturvisualisierung

Präsentatoren dieses Webcasts sind Dipl.-Ing. Fritz Schmidt, AKG Software Austria sowie Dipl.-Ing. Thomas Schmitt und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Adam, AKG Software Heitersheim.

BIM-Workflow: Variantenuntersuchung im „realen“ Umfeld mithilfe der Autodesk Architecture Engineering & Construction Collection

07.12.2017, 10:00-11:00 Uhr

» Anmeldung

Die AEC Collection enthält alle wichtigen Autodesk-Produkte für das gesamte Bauwesen. In diesem Webcast stellen wir Ihnen vor, wie Sie mit Hilfe von Autodesk Infraworks und weiteren Werkzeugen aus der AEC Collection sehr einfach 3D-Stadt- und Landschaftsmodelle erzeugen, mit deren Hilfe Sie dann Entwurfsalternativen von städtebaulichen oder infrastrukturellen Projekten in ihrer Umgebung ausprobieren und demonstrieren können. 

Präsentatoren dieses Webcasts sind Dipl.-Ing. (FH) Andreas Adam und Dipl.-Ing. Thomas Schmitt, AKG Software Heitersheim.

Vernetzte Projektarbeit im cloudbasierten Common Data Environment mit Autodesk BIM 360

12.12.2017, 10:00-11:00 Uhr

» Anmeldung

Mit den Autodesk BIM 360-Produkten ermöglicht Autodesk seinen Kunden das vernetzte Arbeiten über Standorte und Teams hinweg. In dem ca. einstündigen Webcast zeigt Ihnen Holger Klöcker von der Firma Autodesk, die Common Data Environment (CDE) Lösung von Autodesk BIM 360.

Präsentator ist Holger Klöcker, Autodesk.


Einfach Text eingeben und "enter" drücken…