BIM für den Infrastrukturbau

BIM für den Infrastrukturbau ist ein intelligenter modellbasierter Prozess, der Planern und Ingenieuren ermöglicht, Entwürfe schnell und einfach zu erfassen und zu analysieren, Konzepte zu erstellen und wirksam zu kommunizieren. BIM hilft dem Anwender, ein genaues Verständnis des Verhaltens, des Aussehens und der Kosten alternativer Infrastrukturentwürfe zu erlangen und gleichzeitig in allen Phasen ― von der Dokumentation über die Bauausführung bis hin zum Betrieb ― koordinierte und präzise Entwurfsdaten zu pflegen.

Die Architecture, Engineering & Construction Collection von Autodesk beinhaltet eine umfassende, branchenführende Software für CAD- und BIM-Abläufe in einem flexiblen und kostengünstigen Paket.

Detaillierte Produkt-Infos »


Mit der BIM-Lösung für den Infrastrukturbau von Autodesk können Bauingenieure.

  • Möglichkeiten, Risiken und Probleme im gesamten Projektlebenszyklus ermitteln, da sie sich vom Anfang bis zum Ende auf intelligente Modelle und Informationen verlassen können
  • Das Risiko kostspieliger Konflikte und Probleme vermeiden, bevor sie entstehen
  • Entwurfskonzepte in einer realistischen, kontextbezogenen Umgebung untersuchen, so dass alle Projektbeteiligten ein genaueres Bild der Eigenschaften unterschiedlicher Entwürfe erhalten
  • Schnell mehrere Varianten durchspielen, um die optimale Lösung zu finden
  • Fundierte Entscheidungen auf Grundlage intelligenter Modelle treffen, die nahtlos bestehende und neue Daten in den Arbeitsablauf integrieren
  • Momentaufnahmen und Analysen des Projekts in Echtzeit anzeigen

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…