GE/OFFICE GEV ALKIS

GE/OFFICE GEV ALKIS unterstützt bei der Erstellung eines Grunderwerbsverzeichnisses alle Bereiche: Anlegen von Flur­stücken, Erfassung von Grund­buch­daten / Belastungen / Pächtern, Grunderwerbsverzeichnis-Ausgabe u.v.m. Die moderne Software verfügt über eine ALKIS-NAS-Schnittstelle, mit der Daten zu Flurstücken, Grundbüchern und Eigentümern importiert werden können.

Leistungsmerkmale

  • Erfassung aller GEV-relevanten Daten zur GE/Office-Übergabe
  • GEV (flurstückssortiert) als Bericht zum Drucken
  • Nutzungsartenkataloge der Bundesländer (außer Hamburg)
  • Gemarkungstabellen der Bundesländer (außer Hamburg)
  • GEV-Erstellung nach MS Excel
  • Grundbuchdaten-Import (Flurstücke, Eigentümer, Nutzungsarten) über ALB-Schnittstelle (Formate WLDGE, GRUBIS und ALBi)
  • Grundbuchdaten-Import (Flurstücke, Eigentümer) via ALKIS-NAS-Schnittstelle
  • Auswertungen und Abfragen mit Exportmöglichkeit nach MS Excel
  • Bestandsdaten-Import über eine allg. Schnittstelle (Access-Datenbank)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei GE/OFFICE GEV ALKIS der Einsatz einer Terminal-Server-Lösung sowie ein Remote-Zugriff nicht möglich ist. 

Weitere Infos

Der Preis für die Nutzung von GE/Office GEV ALKIS beträgt:

• 175,- Euro für 3 Monate (zzgl. gesetzl. USt.)
• 295,- Euro für 6 Monate (zzgl. gesetzl. USt.)
• 495,- Euro für 12 Monate (zzgl. gesetzl. USt.)

Bei Erstbestellung fallen 50,- € (zzgl. gesetzl. USt.) für den Hardware-Schutz an (Codemeter). Das Formular zum GE/Office GEV ALKIS-Angebot kann über den Button in der rechten Spalte angefordert werden. 

• Support über Hotline, E-Mail und Fax
• Automatische Benachrichtigung bei Programmaktualisierungen
• Lieferung einer Installations-CD

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…