On Tour-Schulung: Grundlagen AutoCAD Civil 3D

Ziel

Ziel ist es, im Grundkurs an einer einfachen Straßenplanung die Civil-Objekte kennenzulernen. Es werden die grundlegenden Werkzeuge und Vorgehensweisen vermittelt.

Im Grundkurs wird anhand der vorhandenen DACH-Vorlage ein Projekt erarbeitet, wobei hier auf die vorhandenen Stile (Darstellungen) zugegriffen wird. Es wird auf Grundlage einer Punktdatei ein DGM erstellt, welches wiederum als Grundlage für die spätere Trassierung dient. Bei der Trassierung werden einfache Achselemente verwendet, um an diese eine Gradientenkonstruktion und eine Querschnittsdefinition zu verknüpfen. 

 

Inhalte

  • Programmphilosophie
  • Projekteinstellungen im Template (DWT)
  • Prinzip der Objekt- und Beschriftungsstile
  • Einlesen von Punktdaten
  • DGM-Erstellung, DGM-Auswertung 
  • Achskonstruktion
  • Gradientenkonstruktion
  • Achskonstruktion mit Knotenerzeugung
  • Gradientenkonstruktion
  • Höhenpläne
  • Querschnittdefinition
  • Einfacher Profilkörper mit Breitendefinitionen
  • Massenberechnung aus Querprofilen
  • 3D-Darstellung
  • Exportmöglichkeiten (XML, REB, OKSTRA etc.)
  • Automatische Planrahmenerstellung 

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…