Tilke GmbH & Co. KG

Formel-1-Stecke Istanbul
Seit über 20 Jahren konstruiert das Ingenieurbüro Tilke weltweit Automobil-Strecken. Bei der Planung setzen die Verantwortlichen auf VESTRA CAD, so beispiels­weise bei den Rennstrecken in Bahrain, Shanghai und der Strecke in Istanbul. Letztere wurde nach Tilkes Plänen auf einem rund zwei Millionen Quadrat­meter großen Areal errichtet. Der Startschuss für die erste Formel-1 Saison in Istanbul fiel im August 2005. Der Kurs hat eine Länge von 5,333 km und bietet den Piloten bei einer Breite zwischen 12,5 und 21,5 Metern gute Überholmöglichkeiten. Die längste Gerade misst 720 Meter, hier werden Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 320 km/h erreicht.

AKG-Software:
VESTRA CAD

Auftragnehmer:
Tilke GmbH & Co. KG
Krefelder Straße 147 | 52070 Achen
Tel.: +49 241 91 34-0
www.tilke.de

 


Verwendung des Bildmaterials mit freundlicher Genehmigung der Tilke GmbH & Co. KG

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…