Leerzeichen entfernen

Mit Leerzeichen entfernen löschen Sie alle Leerstellen am Ende aller Textobjekte.

Anmerkung: Die Untere Werkzeugleiste (rechts unten) stellt Funktionen bereit, die einzelne Schritte erleichtern. Mit Esc kann die aktuelle Aktion jederzeit abgebrochen werden.
Anmerkung: In der Statusleiste wird jeweils angezeigt, welche Aktion als nächstes erwartet wird. Der aktuelle Schritt kann jederzeit mit Esc abgebrochen werden.
  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start > Ändern > Zusatzfeld > Leerzeichen entfernen.
  2. Selektieren Sie die Objekte, die bearbeitet werden sollen.
    Nur Textobjekte können selektiert werden.
    Die selektierten Objekte werden farblich markiert.
  3. Wenn alle Objekte selektiert sind, bestätigen Sie mit Rechtsklick.
    Die Leerzeichen werden entfernt.
  4. Selektieren Sie weitere Textobjekte zum Entfernen der Leerstellen.
  5. Beenden Sie die Funktion mit Esc.