Erweiterte Suche

Mit Erweiterte Suche finden Sie Punktnamen im Projekt.

Werkzeugleiste

Punktname ermöglicht die Suche nach Punkten.

In der Tabelle Suchergebnisse werden Name, Rechtswert, Hochwert und geodätische Höhe der Punkte angezeigt.

Flurstücke ermöglicht die Suche nach Flurstücksnamen. Folgende Bestandteile können bei der Suche beachtet werden:

  • Land…Bundesland, in dem das Flurstück liegt.
  • Gemarkung
  • Flur…Flurnummer, in dem das Flurstück liegt.
  • Zähler
  • Nenner

In der Tabelle Suchergebnisse werden Name und Flurstücksnummer der Flurstücke angezeigt.

Grunderwerb ermöglicht die Suche nach Grunderwerbsattributen von Flurstücken.

  • Erwerbsart…bezeichnet die Verwendung des Flurstücks.
  • Erwerbszweck…beschreibt, in wessen Namen das Vorhaben auf dem Flurstück durchgeführt wird (Baulastträger, Dritte, LBP)

In der Tabelle Suchergebnisse werden Name und das Attribut Bedarf der Flurstücke angezeigt.

Suche

Suchtext ermöglicht die Eingabe einer Zeichenfolge. Alle Einträge im Baum mit zutreffender Zeichenfolge werden markiert. Dabei werden alle Zeichen, z. B. auch Koordinaten oder Fachbedeutungsnummern, berücksichtigt.

Weiß…wird das Textfeld hinterlegt, wenn der Suchbegriff in den eventuell gefilterten (angezeigten) Daten im Baum vorkommt.

Gelb…wird das Textfeld hinterlegt, wenn der Suchbegriff in den eventuell gefilterten (angezeigten) Daten nicht gefunden, aber in den ausgewählten vorhanden ist.

Rot…wird das Textfeld hinterlegt, wenn der Suchbegriff in den ausgewählten Daten überhaupt nicht vorhanden ist.

Nächster wechselt zum folgenden Treffer der Suche im Baum.

Vorgänger wechselt zum davorliegenden Treffer der Suche im Baum.

Anzahl zeigt die Zahl der Treffer der Suche an. Die erste Zahl zeigt die Lage der aktuellen Markierung, die zweite die Gesamtzahl der Treffer.

Anzeige auf aktuelles Suchergebnis reduzieren schränkt die Anzeige in der Baumansicht auf die gelb markierten Einträge ein.

Filter

Schränkt das Suchergebnis ein.

Folgende Filter sind vorhanden:

  • Alle…zeigt alle vorhandenen Punkte an
  • Punkte ohne Namen…zeigt alle Punkte an, die keinen Punktnamen besitzen
  • Punkte mit Namen…zeigt alle Punkte an, die einen Punktnamen besitzen
  • Punkte mit gleichen Namen…zeigt alle Punkte an, deren Punktnamen mindestens 2x vorhanden ist
  • Punkte mit gleichen Namen und unterschiedlichen 2D-Koordinaten…zeigt alle Punkte an, deren Punktnamen mindestens 2x vorhanden ist und deren Koordinaten sich unterscheiden. Die geodätische Höhe der Punkte wird nicht betrachtet.
  • Punkte mit gleichen Namen und unterschiedlichen 3D-Koordinaten…zeigt alle Punkte an, deren Punktnamen mindestens 2x vorhanden ist und deren Koordinaten sich unterscheiden. Zusätzlich

Nummerischen Bereich festlegen schränkt den Suchraum ein. Zwei Bereiche können festgelegt werden.

Untere Werkzeugleiste

Darstellungsobjekte zeigt die Anzahl der in der Liste markierten Punkte und die Gesamtzahl der Punkte in der Liste an.

Wenn die Funktion Punktanzahl > Alle anzeigen ausgeführt wurde, ist die Gesamtzahl der Punkte in der Liste gleichzeitig die Anzahl der Treffer der Suche.

Spaltenexport erzeugt aus den in der Liste markierten Punkte eine ASCII-Datei oder eine Excel-Datei oder übernimmt die Punkte in die Zwischenablage.

Ansicht Selektion

Legt die Ansicht der selektierten Daten in der Grafik fest.

Zoom stellt die aktuell markierten Daten größtmöglich am Bildschirm dar.

Zentrieren verschiebt den Bildschirmausschnitt so, dass die aktuell markierten Daten in der Mitte des Bildschirms dargestellt werden.