GE-Textboxen erzeugen

Mit GE-Textboxen erzeugen wandeln Sie vorhandene GE-Textboxen (GE-Fähnchen) in RE 2012-konforme GE-Textboxen um.

ACHTUNG: Der Vorgang startet direkt nach dem Aufruf der Funktion und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Die Nummerierung erfolgt entlang einer Datenbanklinie/Achse (ähnlich wie die Baukilometrierung). Der Lotfußpunkt der Textbox wird auf die Linie aufgelotet. Die Nummerierungsreihenfolge wird entlang der Linie ermittelt.

Die Darstellung der GE-Textboxen sollte frühzeitig an den gewünschten Maßstab der Plotausgabe angepasst werden, damit die Position der GE-Textboxen im Lageplan dauerhaft fixiert ist. Zuerst den GE-Manager öffnen, damit nicht nur die Texte in der GE-Textbox angepasst werden, sondern das gesamte Objekt GE-Textbox, danach den Plotmaßstab einstellen (Registerkarte Datei > Optionen > Anzeige > Darstellung > Plotmaßstab). Die GE-Textboxen werden automatisch angepasst. Wenn nötig können die GE-Textboxen oder die Bezugslinien zum Flurstück über die verfügbaren Anfasser noch verschoben werden.