Wahl Symbol

Mit Wahl Symbol wählen Sie das gewünschte Schild aus den im Programm vorhandenen Schildern aus .

Je nach Modus verändert sich die Anzeige.

Zur Kontrolle wird die Anzahl der passenden Symbole angezeigt. Damit ist sofort ersichtlich, wenn für einen Suchbegriff keine Symbole gefunden wurden.

Die Anzeige kann maximal 10 Symbole gleichzeitig anzeigen. Bei mehr vorhandenen Symbolen kann der gezeigte Ausschnitt mithilfe der Bildlaufleiste unten verändert werden.

Das gewählte Symbol wird durch Doppelklick zur Bearbeitung/Speicherung geladen.

Nach Abschluss der Erfassung wird das Ergebnis zur weiteren Verwendung unter den eigenen Symbolen gespeichert.

Folgende Schilder sind verfügbar:

  • Symbole der RWBA
  • Gefahrenzeichen [100 - 199]
  • Vorschriftszeichen [200 - 299]
  • Richtzeichen [300 - 499]
  • Umleitung des Verkehrs, Arbeits- und Baustellen [500 - 599]
  • Verkehrseinrichtungen [600 - 699]
  • Zusatzzeichen [1000 - 2999]
    • Allgemeine Zusatzzeichen [1000-1014]
    • Gruppe der "frei"- Zusatzzeichen [1020-1030]
    • Gruppe der beschränkenden Zusatzzeichen [1040-1060]
    • Halbstandard [2000-2999]
  • dWisTa - Pfeile
  • Fahrbahnmarkierungen - Straßen
  • Vorlagen
  • veraltete Symbole für Abwärtskompatibilität
  • Sonstige Symbole
  • Eigene Symbole

Sortierung

Die Schilder werden verschieden sortiert dargestellt:

  • Aus Katalog ermöglicht die Suche in der Baumstruktur.
  • Letzte Symbole zeigt die 50 zuletzt genutzten Symbole an.
  • Aufgrund Anfang Namen listet alle Symbole auf, deren Dateinamen mit den Ziffern 101 beginnen.
  • Suche ermöglicht die gezielte Suche nach einem Schild:

    • Suche im Namen zeigt die passenden Schilder aufgrund des Dateinamens.
    • Suche in Bezeichnung zeigt die passenden Schilder aufgrund der Beschreibung oder einer enthaltenen Variablen.

Variable Angaben

Bei einigen Schildern kann die Beschriftung oder das Aussehen angepasst werden. Diese Eigenschaften werden rechts oben im Katalog angezeigt:

  • Pfeile…zeigen an, dass ein Symbol gespiegelt oder aufrecht dargestellt werden kann.
  • F…Das Schild besitzt eine feste Größe. Diese kann nicht abhängig von der Geschwindigkeit angepasst werden.
  • L…Aufstellung auf der linken Seite (rechts vorbeifahren)
  • R…Aufstellung auf der rechten Seite (links vorbeifahren)
  • S…Sockel für Bake möglich
  • V…Variable Angabe eines Werts, z. B. Breite eines Fahrstreifens, Abstand zur Baustelle, Zeitangaben oder Parkausweisnummer. Zweizeilige Zeiten aus Stunden und Minuten können erfasst werden.

Schilder können bis zu zwei Parameter für veränderlichen Inhalt besitzen. Nicht alle Werte müssen angegeben werden. Keine Eingabe bedeutet die Verwendung des Standardwerts. Ungültige Werte werden entweder durch Fragezeichen oder den minimalen/maximalen zulässigen Wert angezeigt.

Die Einstellmöglichkeit wird im Tooltipp erläutert.

Alle Anpassungen bei der Erfassung werden sofort in der Voranzeige aktualisiert. Größenanpassungen werden in der Vorschau nicht dargestellt, da das Schild immer größtmöglich dargestellt wird.