VESTRA Explorer

Die Kommandozentrale für die Arbeit mit VESTRA-Projekten: von der Projektverwaltung über Lageplan und Aufriss bis zu Zeichnungsbearbeitung, BIM-Viewer und Werkzeugen für Spezialaufgaben. Eigene Programme können eingebunden werden.

Dateien

In einem üblicherweise rechts angedockten Fenster kann am unteren Rand zwischen den Registerkarten Notizen und Listen gewechselt werden.

Anmerkung: Wird das Dialogfeld nicht mehr angezeigt, kann unter Schnellzugriffsleiste (links oben) > Fensterlayout zurücksetzen der Anfangszustand der Bildschirmaufteilung wiederhergestellt werden.

Notizen

Für jedes Projekt kann ein Text (z. B. persönliche Anmerkungen zum Projekt) erfasst werden.

Der Inhalt wird in der Datei [Aktueller Projektordner]\V7notes.txt gespeichert.

Hier wird auch die Importhistorie des Projekts dokumentiert.

Weitere Informationen finden sich unter Dateien/Notizen.

Abbildung 1. VESTRA Explorer
  1. Microsoft-Grundfunktionen
  2. Registerkarten
  3. Menüband
  4. Projektverwaltung
  5. Katalogeinstellung
  6. Aktuelle Sperren
  7. Projektsymbol, änderbar mit Kontextmenü
  8. Laufende VESTRA-Anwendungen
  9. Übersicht über die Dateien im Projekt
  10. Umschalten zwischen Dateien und eigenen Notizen