BIM Collaborate

BIM Collaborate ist ein Cloud-basiertes Werkzeug für die Projektabwicklung gemäß BIM-Methode. Über das Tool werden alle Projektbeiligten zusammengeführt. Der Vorteil ist, dass dadurch Projektabläufe transparenter durchgeführt werden und Prozesse von der Planphase bis zur Bauausführung optimiert werden. BIM Collaborate ermöglicht jederzeit den Zugriff auf die aktuellsten Modelle und Projektdaten. 

Hinweis: BIM Collaborate war früher als BIM 360 Coordinate erhältlich.

Auf einen Blick

BIM Collaborate ermöglicht standortübergreifendes Arbeiten. Alle, die am Projekt beteiligt sind, erhalten die Möglichkeit, schnell und unkompliziert auf Projektdaten zugreifen zu können. Der Vorteil: schnellere Kommunikationswege und verbesserte Projekt-Koordination.

BIM Collaborate unterstützt insgesamt über 50 Dateiformate, hierzu zählen z. B RVT, C3D, DWG, IFC und PDF.

Integration in Revit, AutoCAD und Navisworks. Dank der verbesserten Integration z. B. zwischen Navisworks und BIM 360 Coordinate können Navisworks-Benutzer auf Cloud-Funktionen zugreifen, die die gemeinsame Nutzung von Daten und Arbeitsabläufen innerhalb von BIM 360-Projekten ermöglichen.



Video: BIM 360 Coordinate

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…