Basler & Hofmann AG

BIM in der Praxis
Die Gemeinde Küsnacht im Kanton Zürich und die Werke am Zürichsee treiben die Digitalisierung im Infrastrukturbau voran. Als erstes Projekt nahm sich die Gemeinde der Gesamtsanierung der "Eigenheimstrasse" an. Das Pilotprojekt wurde komplett mit der BIM-Methode geplant und umfasste die Gesamtsanierung des Straßenoberbaus sowie der Abwasser- und Werkleitungen. Basler & Hofmann projektierte und modellierte das Straßenerneuerungsprojekt, begleitete die Bauunternehmersubmission sowie die Bauausführung.

„Bei dem Projekt zeigte sich, wie wichtig die enge Zusammenarbeit zwischen den Bauffachleuten und den Softwareentwicklern ist, um BIM im Infrastrukturbau weiterzubringen."

Mark Berther, BIM-Koordinator Infrastruktur bei Basler & Hofmann


AKG-Software:
VESTRA INFRAVISION, Apps: Straße, Kanal, DGM   


Auftragnehmer:
Basler & Hofmann AG
Forchstrasse 395 | CH-8032 Zürich
www.baslerhofmann.ch


YouTube-Video zum Projekt


Einfach Text eingeben und "enter" drücken…