Koordinaten transformieren

Mit Koordinaten transformieren rechnen Sie Punktlagen aus dem Koordinaten-Quellsystem in Punktlagen im Koordinaten-Zielsystem um.

  1. Rufen Sie die Funktion in den Einstellungen > Datenbank > Transformation auf.

    Die Koordinaten werden vom Programm zusammengestellt und an die Transformation übergeben. Das Dialogfeld Kanaldaten Transformation wird angezeigt.

  2. Wählen Sie das gewünschte Verfahren aus.
  3. Nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor.
  4. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche Transformieren.
  5. Eine Sicherheitsabfrage wird angezeigt. Bestätigen Sie mit Ja.
    Abbildung 1. Sicherheitsabfrage nach der Transformation

    Die Koordinaten werden transformiert und anschließend in der Kanaldatenbank gespeichert.

  6. Bestätigen Sie die Information zum Abschluss des Vorgangs.