Ingenieurbüro Dr.-Ing. Olaf Schulz

Kreisverkehrsplatz mit Anschluss an neue Erschließungsgebiete
Im Auftrag der Gemeinde Schwülper in der Samt­gemeinde Papenteich Landkreis Gifhorn wurde vom Ingenieurbüro Dr.-Ing. Olaf Schulz ein Kreis­verkehrs­platz auf der L 321 ge­plant und baulich umgesetzt.

"Die Daten aus einer vorherigen Planung konnten trotz Wechsel des Koordi­naten­systems von Gauß-Krüger auf UTM übernommen werden. In diesem Zuge wurde der Fahrbahnkörper der L 321 aufgeweitet und eine weitere Querungs­hilfe westlich des Kreisverkehrsplatzes erstellt. Mithilfe des Planungs-DGM aus VESTRA konnten auch die daraus entstandenen komplizierten Ent­wässerungs­verhältnisse aus den Neigungs­verwindungen gelöst und umgesetzt werden."
Dipl.-Ing. FB Arch. Dirk Schwerdtfeger, verantwortlich für die Bereiche Straßen­planung, Verkehrswegebau, Visualisierung und Architektur beim Ingenieurbüro Dr.-Ing. Olaf Schulz in Braunschweig

AKG-Software:
Alle Planungsleistungen zu diesem Projekt (Lagepläne, Querschnitte, Höhen­pläne, Beschilderungs- und Markierungspläne und Grunderwerb) wurden in VESTRA PRO bearbeitet

Auftragnehmer:
Ingenieurbüro Dr.-Ing. Olaf Schulz
Roonstraße 11 | D-38102 Braunschweig
Tel.: 05 31/288 91-0
www.dr-olaf-schulz.de

 


Verwendung des Bildmaterials mit freundlicher Genehmigung des Ingenieurbüros Dr.-Ing. Olaf Schulz

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…